Industrie

Vernetzt zum Erfolg: So meistern Sie den digitalen Wandel in der Versorgungswirtschaft

Das Herzstück der digitalen Transformation sind eine datenbasierte Entscheidungsfindung und betriebliche Stabilität. Diese beiden Faktoren sind für Versorgungsunternehmen entscheidend, um im Jahr 2024 und darüber hinaus zu bestehen und zu wachsen.

Wir erlebten steigende Energiepreise, eine zunehmende Inflation und wachsende Bedenken hinsichtlich der Zuverlässigkeit des Netzes, dessen Betrieb immer komplexer geworden ist. Versorgungsunternehmen wollen ihren CO2-Fußabdruck auf Null reduzieren. Die Herausforderungen in Bezug auf Fachkräfte, Material und Finanzkraft erschweren es jedoch, dieses Ziel zu erreichen.

Außerdem sehen sich Versorgungsunternehmen mit neuen Mitbewerbern aus der Technologiebranche konfrontiert. Tech-Giganten wie Amazon oder Google erschließen mit ihren Smart-Home-Geräten bereits den Energiemarkt, indem sie Verbrauchern Einblicke in den Energieverbrauch und Trends bei der Energieversorgung geben. Dazu kommt, dass Verbraucher heutzutage andere Erwartungen haben: Sie sind Digital Natives, die sich lieber über digitale Inhalte informieren als über traditionelle Werbung und sich auf Empfehlungen von Gleichgesinnten und vertrauenswürdigen Organisationen verlassen.  

Um mit dieser Entwicklung Schritt zu halten, müssen Energieversorger ihr Dienstleistungsangebot neu definieren. Es gilt die betriebliche Stabilität zu maximieren, datenbasierte Entscheidungsprozesse einzuführen und wegweisende Technologien zur Unterstützung aller Bereiche eines Unternehmens zu identifizieren. Die Rahmenbedingungen sind günstig: Die Preise für Cloud Computing sinken, Lösungen für maschinelles Lernen und KI-Software sind zunehmend verfügbar und die Tools zur Datenbereinigung und -verwaltung werden immer besser.

energy.svg

Führende Versorgungsunternehmen, die sich der Digitalisierung verschrieben haben, verzeichnen messbare Erfolge, unter anderem:

Steigerung der Produktivität von Fachkräften vor Ort um 30 % dank KI-gestützter Einplanung

Bis zu 80 % Kapitalumschichtung durch Einblicke in den Funktionszustand von Assets dank Machine Learning

Steigerung der Kundenzufriedenheit um bis zu 30 %

Steigerung der Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit der Dienste um 30 %

Unsere SAP-Expertise in der Versorgungswirtschaft


SNP stellt seit über 20 Jahren Lösungen für die Versorgungswirtschaft bereit. SNP hat die Transformation von Versorgungsunternehmen weltweit maßgeblich beschleunigt, darunter NorthWestern Energy, Distrocuyo, Energie AG, Conergos, Nebraska Public Power District und Siemens Energy.

NWE_Illu.png

Die Experten von SNP haben uns dabei geholfen, eines der komplexesten und innovativsten Projekte in unserer Unternehmensgeschichte umzusetzen – fristgerecht und innerhalb des Budgets.

Jeanne Vold

CIO NorthWestern Energy

Illustration_Migrate.png

S/4HANA-Transformationen: Greenfield, Brownfield und BLUEFIELDTM

Begeben Sie sich mit Zuversicht auf Ihre Reise nach S/4HANA. SNP verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei S/4HANA-Transformationen – egal ob Greenfield, Brownfield oder BLUEFIELDTM. Unsere Lösungen sind auf Ihre individuellen Geschäftsanforderungen abgestimmt, ganz gleich, ob Sie Ihre Landschaft von Grund auf neu aufbauen, bestehende Systeme optimieren oder einen hybriden Ansatz verfolgen möchten.

  • Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 600 S/4HANA-Migrationsprojekten, zu denen auch erfolgreiche Transformationen für große Unternehmen der Automobilindustrie gehören.

  • Bei jedem Projekt setzen wir auf unsere maßgeschneiderte Plattform für Datenmanagement CrystalBridge. Sie gewährleistet eine sichere und schnelle Analyse, Archivierung, Umstrukturierung und Migration von Daten in neue Systeme oder Cloud-Umgebungen.
Illustration_Archive.png

Clean Core und konsolidierte Systeme: Datenarchivierung und Systemstilllegung


Stellen Sie sicher, dass wichtige Daten sicher aufbewahrt werden, während Sie Ihr System entrümpeln. Ein Clean Core ermöglicht eine verbesserte Systemleistung, Kosteneinsparungen, eine schnellere Wiederherstellung, verbesserte Skalierbarkeit, ein optimiertes Data Lifecycle Management und eine stärkere Unterstützung von Business-Intelligence-Initiativen.

  • Entfernen Sie mühelos alte und ungenutzte Daten aus Ihrer SAP-Landschaft mit SNP Outboard Housekeeping

  • Archivieren Sie Daten in einer kostengünstigen Speicherlösung Ihrer Wahl mit SNP Outboard ERP Archiving

  • Legen Sie Ihre Altsysteme still und archivieren Sie Ihre Daten mit SNP Outboard Datafridge in einer kosteneffizienten Speicherlösung einschließlich Aufbewahrungsmanagement, Legal Holds, Datenvernichtung und flexiblem Zugriff auf Daten und Dokumente
Illustration_Migrate.png

Wechseln Sie in die Cloud und profitieren Sie von mehr Effizienz mit SNP Glue

Cloud-Plattformen bieten erweiterte Funktionen für die Berichterstattung und erleichtern den Datenaustausch. Neben neuen Funktionen und der Möglichkeit, Daten systemübergreifend auszuwerten, ermöglicht der Wechsel in die Cloud auch Kosteneinsparungen.

  • Mit unserer Software zur Datenintegration SNP Glue unterstützen wir Unternehmen beim Wechsel in die Cloud, dem Aufbau von Data Lakes und der Schaffung einer Single Source of Truth.

  • SNP Glue ist sowohl mit SAP- als auch mit Non-SAP-Anwendungen kompatibel und somit die Lösung der Wahl, um eine robuste Datenplattform aufzubauen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Ziele erreichen. Kontaktieren Sie uns jetzt.

Sind Sie bereit, die Herausforderungen Ihrer SAP-Transformation mit uns zu meistern? Lassen Sie uns noch heute besprechen, wie wir maßgeschneiderte SAP-Lösungen für Ihre geschäftlichen Anforderungen und Ziele finden.