SNP lädt zum Festival rund um Daten und SAP S/4HANA ein

Heidelberg, 10. Februar 2023 – Der Datenspezialist SNP veranstaltet zum neunten Mal die Transformation World. Unter dem Motto „Explore New Horizons“ diskutieren Experten in 50 Vorträgen und Workshops. Der Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie sich aus Daten in SAP S/4HANA mehr Nutzen für Geschäftsprozesse ziehen lässt. Das Festival findet am 14. und 15. Juni 2023 im SNP dome in Heidelberg statt.

09.02.2023  |  2 min

Themen

  • Press release
  • SNP Event
shutterstock_728227891.jpg

Digitaler Wandel, globale Lieferketten, Nachhaltigkeit oder die aktuelle Wirtschaftslage fordern Unternehmen zum Handeln. Dabei spielen Daten als Entscheidungshilfe eine sehr wichtige Rolle. Diese Daten kommen größtenteils aus den SAP-Geschäftsanwendungen. Zudem erneuern viele Unternehmen gerade ihre SAP-Systeme und führen SAP S/4HANA ein. Auf der Veranstaltung teilen Experten ihre Erfahrungen über diese Transformationen. Fachthemen wie SAP HANA Cloud, S/4HANA-Migrationen und der Betrieb von SAP in der Cloud ziehen auch namhafte Partner wie PwC, Accenture, TCS und SAP an. 

„Wir freuen uns, gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern auf zwei Tage voller neuer Ansätze und Ideen, inspirierender Vorträge, tiefgehender Workshops und toller Gespräche in einer einzigartigen Location“, so SNPs COO Gregor Stöckler in voller Erwartung auf die Kundenveranstaltung.


Interessenten finden auf der Event Seite für die Transformation World 2023  weitere Informationen und können sich dort auch bereits anmelden.

Über SNP
SNP (Ticker: SHF.DE) unterstützt Unternehmen weltweit dabei, das volle Potenzial ihrer Daten zu entfalten und ihre ganz individuelle Reise in eine digitale Zukunft zu gestalten. Mit der Data Excellence Platform CrystalBridge® und dem BLUEFIELD-Ansatz hat SNP einen umfassenden Branchenstandard geschaffen, um SAP-Systeme schneller und sicherer zu restrukturieren, modernisieren und datengetriebene Innovationen in der Cloud zu realisieren. Weltweit vertrauen rund 1.800 Kunden aller Branchen und Größen auf SNP, unter ihnen 21 der DAX40 und 95 der Fortune 500. Die SNP-Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.400 Mitarbeitende an über 40 Standorten in 15 Ländern. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von rund 167 Mio. EUR.

Weitere Informationen unter www.snpgroup.com

Ansprechpartnerin SNP
Sinah Sträßer
PMO Marketing Manager
Telefon: +49 6221 6425-134
E-mail: presse@snpgroup.com

Themen

  • Press release
  • SNP Event

Latest News

SNP_Manufacturing_07-1080x720.jpg
SNP_Manufacturing_07-1080x720.jpg
06.02.2024  |  3min

Loh Services setzt für umfangreiches SAP-Projekt auf SNP-Software

Heidelberg, 6. Februar 2024 – SNP Schneider-Neureither & Partner SE, führender Anbieter von Software für digitale Transformation, automatisierte Datenmigration und Datenmanagement im SAP-Umfeld, wurde von der Loh Services GmbH & Co. KG mit einem umfassenden SAP-Projekt betraut. Loh Services ist der interne IT-Dienstleister der Friedhelm Loh Group. Das Familienunternehmen mit Sitz im hessischen Haiger ist mit über 12 Produktionsstätten und über 95 internationalen Tochtergesellschaften weltweit präsent und beschäftigt über 12.000 Mitarbeiter. Ein Unternehmen der Friedhelm Loh Group ist Rittal, Hersteller von Schaltschränken, Stromverteilungen, Klimatisierungen und IT-Infrastruktur. Das richtungsweisende Projekt mit Loh Services startete bereits im Oktober 2022 mit einer umfassenden Systemanalyse als Vorbereitung.

Mehr lesen
announcement_speech_1080x720.png
announcement_speech_1080x720.png
31.01.2024  |  3min

SNP meldet starkes Wachstum für das Gesamtjahr und deutliche Verbesserungen bei Ergebnis und Cashflow

Heidelberg, 31. Januar 2024 – Die SNP SE (ISIN: DE0007203705), ein führender Anbieter von Software für digitale Transformation, automatisierte Datenmigration und Datenmanagement im SAP-Umfeld, verzeichnete in 2023 deutliches Wachstum für alle wichtigen Finanzkennzahlen.

Mehr lesen
group_no heads_1200x.jpg
  • Press release
group_no heads_1200x.jpg
  • Press release
16.01.2024  |  3min

SNP holt erfahrenen Manager Ian Wahlers ins Führungsteam

Heidelberg I London, 16. Januar 2024 – Das Heidelberger Software- und Beratungsunternehmen SNP Schneider-Neureither & Partner SE setzt seine strategische Transformation auch im neuen Jahr fort. Der führende Anbieter von Software für digitale Transformation, automatisierte Datenmigration und Datenmanagement im SAP-Umfeld gibt jetzt die Ernennung von Ian Wahlers zum neuen Head of Strategic Growth Markets bekannt. Mit sofortiger Wirkung ergänzt und verstärkt er das SNP Executive Leadership Team mit seiner umfassenden Expertise, Branchenkenntnis und Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Geschäftsprozesse und Partnermanagement.

Mehr lesen