Neues SNP-Weißbuch rund um die SAP S/4HANA-Migration: Fakten, News und Best Practices

20.09.2023  |  3 min

Dein Kontakt

Paola Krauss

Pressekontakt SNP

Themen

  • Press release
WP_Blog.png
  • Im Fokus: konkrete Tipps für die „Reise nach S/4“ und aktuelle Studienlage
  • Praxiswissen aus über 400 Projekten unterstützt SAP-Anwenderunternehmen bei ihrer digitalen Transformation
  • Erweitertes Themenspektrum: Data Management, Composable Enterprise – wie geht es nach der Migration weiter?

 

Heidelberg, 19. September 2023 – SNP Schneider-Neureither & Partner SE, führender Anbieter von Software für digitale Transformationen, automatisierte Datenmigrationen und Datenmanagement im SAP-Umfeld, gibt Unternehmen mit dem Weißbuch „SAP S/4HANA®: Das müssen Sie für Ihren erfolgreichen Umstieg wissen“ direkt anwendbares Praxiswissen von Experten für Experten an die Hand. Die aktuelle Edition umfasst 48 Seiten und wird auf dem diesjährigen DSAG-Jahreskongress (19. bis 21. September 2023) vorgestellt. Das Weißbuch steht hier zum Download bereit.

 

„Die erste Ausgabe unseres Weißbuchs 2022 stieß auf enorme Resonanz – und das Thema SAP S/4HANA-Migration beschäftigt Unternehmen weiterhin sehr. Daher haben wir uns für eine Neuauflage entschieden“, erklärt Gregor Stöckler, COO von SNP. „Unsere Erfahrung zeigt, dass die Anzahl der S/4HANA-Projekte jährlich stark zunimmt. Umso wichtiger ist es, Praxiswissen aus zahlreichen Projekten an alle Unternehmen weiterzugeben, die vor der Herausforderung eines Umstiegs auf SAP S/4HANA stehen.“

 

Als einen neuen Aspekt nimmt das Weißbuch die versteckten Kosten ins Visier, die der Betrieb eines veralteten SAP-Systems verursachen kann. S/4HANA-Migrationsexperte Steffen Drawert von PricewaterhouseCoopers (PwC) wiederum verdeutlicht im Interview, welche Fehler bei einer Migration vermieden werden sollten, und vermittelt Impulse für die erfolgreiche Planung und Umsetzung.

 

Auf den neuesten Stand gebracht wurde die Metastudie zur SAP S/4HANA-Migration: Die aktuelle Studienlage gibt Aufschluss darüber, welche Motivation, welches Timing und welche Vorgehensweise andere Unternehmen bei der Umstellung verfolgen. Weitere Themen sind die Rollout-Strategie (Big Bang versus wellenbasierter Umstieg) und die Rolle des Composable Enterprise. Zudem widmen sich Beiträge den Aspekten Datenmanagement und Customizing.

 

Das Weißbuch zum erfolgreichen Umstieg auf SAP S/4HANA liefert Fakten, News und Praxiswissen von Experten für Experten.

 

Über SNP

SNP (Ticker: SHF.DE) unterstützt Unternehmen weltweit dabei, das volle Potenzial ihrer Daten zu entfalten und ihre ganz individuelle Reise in eine digitale Zukunft zu gestalten. Mit der Data Excellence Platform CrystalBridge® und dem Bluefield™-Ansatz hat SNP einen umfassenden Branchenstandard geschaffen, um SAP-Systeme schneller und sicherer zu re-strukturieren, modernisieren und datengetriebene Innovationen in der Cloud zu realisieren. Weltweit vertrauen rund 2.600 Kunden aller Branchen und Größen auf SNP, unter ihnen 21 der DAX40 und 95 der Fortune 500. Die SNP-Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.400 Mitarbeitende an über 40 Standorten in 15 Ländern. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte im Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz von 173,4 Mio. EUR.

Dein Kontakt

Paola Krauss

Pressekontakt SNP

Themen

  • Press release