Success Story: Migration in die AWS Cloud bei Near Zero Downtime

"Dank SNP konnten wir mit einer Projektlaufzeit von weniger als sechs Monaten und einer Ausfallzeit von weniger als vier Stunden auf AWS live gehen. Mehr als 1.600 Benutzer in fünf Märkten mit nahezu null Ausfallzeiten und auf einer beschleunigten Zeitleiste wurden migriert. "

Salvador Millan, Vizepräsident für Infrastruktur und Betrieb, Kellogg Company

Die Herausforderung

Kellogg hat sich für die Cloud-Plattform Amazon Web Services (AWS) entschieden, um seine globale SAP-Landschaft zu unterstützen.

Die Lösung

Um die Herausforderungen bei der Aktualisierung und Migration zu bewältigen, beauftragte Kellogg SNP mit dem SAP-Upgrade auf der Anwendungsebene.

Die Vorteile

  • Erfolgreiche Upgrades ohne benutzerdefinierte Programmierung erforderlich
  • Schnelle Migration und geringes Risiko
  • Upgrade und Migration mehrerer SAP-Komponenten gleichzeitig
  • Nahezu keine Ausfallzeit (weniger als vier Stunden)
  • Reduzierung der Total Cost of Ownership (TCO)
  • Reduzierung des Rechenzentrums-Verwaltungsaufwands
  • Verkürzte Projekt-Timeline
  • Schnellerer Weg zu höherer Zuverlässigkeit, verbesserter Leistung und schnellerer Replikation von Umgebungen