Success Story: Mehr Umsatz durch softwaregestützte Logistik: SNP migriert Steiff nach SAP S/4HANA

„Es war die perfekte Entscheidung für dieses wichtige Projekt, SNP mit ins Boot zu holen. Ich kann daher jedem Unternehmen, das eine Umstellung auf S/4HANA plant, SNP nur empfehlen.“

Dirk Petermann, CEO Margarete Steiff GmbH

Die Herausforderung

Steiff plante die Einführung einer softwaregestützten Logistik mit eigenen Verteilerzentren – für mehr Flexibilität sowie eine präzise Belieferung. Hierfür sollte das bestehende SAP ERP-System nach SAP S/4HANA migriert werden.

Die Lösung

Neben der selektiven Migration des bestehenden SAP ERP Systems nach S/4HANA wurde eine neue Struktur für den spezifischen Bedarf des Retail- und Fashionbereichs geschaffen.

Vorteile

  • Wechsel zur modernsten SAP-Technologie und damit hohe Investitions- und Planungssicherheit für Technologie-Investitionen durch Steiff
  • Höhere Effizienz, Variabilität und Flexibilität für das Kampagnen- und Saisongeschäft
  • Deutliche Reduktion des Aufwandes für künftige Stammdatenpflege
stories-cover-img