Success Story: Jacob Holm & Sons AG: 8 Länder, 2 Systeme, 1 Service

Jacob Holm ist ein Großunternehmen mit Niederlassungen in verschiedenen Teilen der Welt. In der Firmenzentrale und in den Produktionsstätten arbeiten wir mit dem SAP-ERP-System, während die Handelsfilialen SAP B1 verwenden. Wir entschieden uns für den SAP-Application-Service und suchten nach einer Lösung, die es uns ermöglicht, alles miteinander zu kombinieren: SAP-ERP- und SAP-B1-Kompetenzen und die Bereitschaft, AMS-Services für beide Systeme in unterschiedlichen Zeitzonen bereitzustellen. Wichtig war für uns ein Vertrag mit einer Firma.


Die SNP hat diese spezifischen Erwartungen erfüllt und bot uns alles an, was wir benötigten. In einem Service-Vertrag haben wir die Betreuung von 2 Systemen in 8 Ländern auf der Welt verankert.


Der flexible Ansatz der SNP hat dazu geführt, dass wir Anwendungen aus unserer eigenen Anwendung senden können, an die unsere Benutzer gewöhnt waren. Die gute Zusammenarbeit mit der SNP führte auch zu Entwicklungsprojekten wie Matflow oder System SII in Spanien, mit denen wir die Einführung neuer innovativer Lösungen auf SAP-Basis fortsetzen wollen.

Thomas Lesage, Group IT Director, Jacob Holm & Sons AG

The Challenge

Das SAP ERP Application Management wurde für Gesellschaften in der Schweiz, Frankreich, Spanien und in den USA implementiert. Die SNP-Berater stehen daher den Kunden von 8:00 bis 22:00 Uhr MEZ zur Verfügung, was den Arbeitstag von Unternehmen in Europa und Amerika abdeckt. Handelsniederlassungen, die mit SAP B1 arbeiten, sind in Argentinien, Mexiko, China und Japan ansässig. Um kompletten Service auch in dieser Hinsicht zu gewährleisten, hat die SNP im Jahr 2016 und 2017 auch die dritte Arbeitsschicht von 14:00 bis 7:00 morgens CET übernommen.

The Solution

Die SNP erbringt den Anwendungssupport für Jacob Holm seit dem 1. Januar 2016. Unter den Support fallen zwei miteinander integrierte System zur Unternehmensleitung und zwar SAP ERP und SAP Business One. Im SAP ERP Bereich bezieht sich die Unterstützung auf den Bereich Finanzen und Controlling, Verkauf, Vertrieb, Material- und Lagerwirtschaft sowie Produktionsplanung und Qualitätsmanagement. Hingegen umfasst das Application Management für Anwender von SAP Business One die Geschäftsbüros auf der ganzen Welt.

The Advantage

  • Kauf der Lizenz und Installation des E-Dokumentes und der Plattform SAP Cloud Integration
  • Installation entsprechender not OSS/ Support Packages
  • Anpassung der SAP-Anwendungsschicht
  • Einholung des Zertifikats von AEAT (Agencia Estatal de Administración Tributaria)
  • Konfiguration der SAP Cloud Platform Integration.