snp_transform_hexagon_314x350.png

Transformieren

Mergers & Acquisitions, Fusionen, Restrukturierungen und Verkäufe  sind heute Normalität. Ganze Organisationen müssen unter hohem Zeitdruck transformiert werden. Wie stellen Sie Ihren Erfolg sicher?

Die wachsende Lücke zwischen Business und IT

Fusionen, Verkäufe, Akquisitionen, Restrukturierungen: Die Menge an fehlgeschlagenen oder massiv verzögerten Transformationsprojekten macht deutlich, dass der Erfolg von der frühzeitigen Einbeziehung der IT abhängt. Das Unternehmen trifft strategische Entscheidungen, die auf Überleben und Wettbewerb ausgerichtet sind. Dabei muss die IT fehlerfrei ausgeführt werden. Aber mit einer heterogenen Technologielandschaft, die oft veraltet und mit zeitaufwändigen Anpassungen versehen ist, und Anforderungen an die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, die jedes Jahr härter werden, und Sicherheitsmaßnahmen, die keinen Spielraum für Fehler erlauben, wird die IT allzu schnell zum Brennpunkt von Projekterfolg (oder Misserfolg).

Die SNP-Transformationsplattform automatisiert kritische Transformationsaufgaben und liefert eine umfassende Sicht auf Ihre Technologielandschaften.
Meistern Sie Ihre Transformation in Monaten, statt in Jahren. Einheitliche Best-Practice-Geschäftsprozesse, in denen Ihre Stammdaten und historischen Daten gebündelt sind, schaffen Effizienz und Transparenz. Bündeln Sie verschiedene Schritte zu lediglich einem – wir nennen dies One-Step-Ansatz.
Automatisieren Sie Ihre Transformationen, um mehr Geschwindigkeit, Präzision und zuverlässige Ergebnisse zu erreichen. Erfahren Sie mehr über die SNP-Transformationsplattform mit CrystalBridge.

SNP White Paper:

Carve-out von Geschäftseinheiten in SAP

Eine Organisationseinheit verkaufen oder stilllegen bedeutet für die IT ein technisch anspruchsvolles Projekt unter massiven Zeitdruck. Nur gut vorbereitet und geplant lassen sich die IT und speziell die SAP-Systeme trennen. Hierfür sind eine detaillierte Analyse und fundierte technische Kenntnisse notwendig. Das ist die Basis für die Wahl der geeigneten Variante für einen erfolgreichen Carve-out.

Beim Verkauf von Unternehmenseinheiten werden immer häufiger Daten der veräußerten Einheiten aus der produktiven SAP-Landschaft herausgelöst. Oft findet sich in Kaufverträgen die Regelung, dass die Daten der veräußerten Unternehmenseinheit in einem SAP-System zu übergeben sind. In unserem Praxisleitfaden zeigen wir die Varianten eines Carve-out auf.

 

Download White Paper Carving Out Business Units

WP_SNP_Carve_Out__Klarer_Schnitt.png