SAP Solution Manager und Atlassian JIRA Integration

 

Flexibilität - Integration zwischen jedem unterstützten JIRA Prozess und den CRM-Anwendungen des SAP Solution Managers

termin buchen

SAP Solution Manager und Atlassian JIRA Integration​

Der SNP ALM Integrator for JIRA liefert eine nahtlose Integration zwischen CRM-basierten Prozessen im SAP Solution Manager und den Prozessen von Atlassian's JIRA. So werden die Stärken beider Anwendungen optimal genutzt. Komplexität und Aufwände werden reduziert. Eine zusätzliche Installation und Erweiterung seitens JIRA sind nicht erforderlich. Die Lösung wird mit vorkonfigurierten Szenarien für die Integration von SAP Focused Build, Change Request Management und Incident & Defect Management ausgeliefert. Das Produkt nutzt die Standard Atlassian JIRA REST API und kann gehostete und Cloud JIRA Instanzen ansteuern. Neben den mitgelieferten Standardszenarien kann der Integrator, durch eine weitreichende Konfigurierbarkeit, ohne zusätzliche Entwicklung leicht an eigene Prozesse angepasst werden.​

Ihre Vorteile

Flexibilität 

 

Integration zwischen jedem unterstützten JIRA Prozess und den CRM-Anwendungen des SAP Solution Managers

Keine Middleware nötig

 

Direktes Abrufen der Daten aus JIRA in den Solution Manager

Stabilität und Transparenz

 

Monitoring und Queueing im Integrator

Weitrechende Konfigurierbarkeit

 

Flexible Anpassung an eigene Szenarien

On-Demand

Digital Expert Talk:

SAP Solution Manager und Atlassian JIRA
Integration

SAP Solution Manager & JIRA Integration_Update 2022_1[57]

 

Update 2022/1

März 8, 2022 at 10:00AM

 

Speakers:

Maxim Schwarzkopf, Manager Consulting, SNP & Jonatan Cimbal, Consultant, SNP

Unsere beiden Experten geben Ihnen ein Update zu unserem SNP ALM Integrator for JIRA. Die Softwarelösung liefert eine nahtlose Integration zwischen CRM-basierten Prozessen im SAP Solution Manager und Issues von Atlassian's JIRA. So werden die Stärken beider Anwendungen optimal genutzt. Dies reduziert Komplexität und Aufwände. Eine zusätzliche Installation und Erweiterung seitens JIRA sind nicht erforderlich. Die Lösung wird mit vorkonfigurierten Szenarien für die Integration von SAP Focused Build, Change Request Management, Incident & Defect Management ausgeliefert. In diesem Update gehen Maxim Schwarzkopf und Jonatan Cimbal verstärkt auf verfügbare Integrationsszenarien und Anpassungsmöglichkeiten der Lösung ein.

Registrieren Sie sich jetzt und sicheren Sie sich Expertenwissen rund um die SAP Solution Manager und JIRA Integrationslösung von SNP!

 

Jetzt Ansehen

 

Kundenbericht: Zeit und Nerven sparen durch nahtloses Zusammenspiel von IT-Systemen bei ebm-papst​

 

Ziel war es, den gesamten operativen Betrieb des Unternehmens auf JIRA umzustellen und gleichzeitig den SAP Solution Manager per Schnittstelle einzubinden. Dieser sollte aufgrund von Compliance-Vorgaben und dessen Stärken im Change-, Deployment- & Transport-Management weiterhin genutzt werden.

Lesen Sie die komplette Success Story hier:

zur Success Story